Bert Bleicher

Bert Bleicher (geb. 1962) studierte Ökonomie und Psychologie. Der Diplom Ökonom begann 1988 seine berufliche Laufbahn bei der Firma Reemtsma (Hamburg).

Seit 1993 arbeitete er selbstständig mit einer in Hamburg gegründeten Marketingagentur, die Markteinführungskonzepte für namhafte Unternehmen konzipierte und umsetzte.

1996 stieg er in die Hoffmann Werkzeuge GmbH ein – ein Vertriebsunternehmen für Qualitätswerkzeuge mit Sitz in München.

Im Zeitraum von 1996 bis 2013 entwickelte sich das ehemals regionale Vertriebsunternehmen dann unter seiner Führung zu einem europäischen Marktführer mit ca. 1 Mrd. Euro Umsatz und mehr als 120.000 b2b Kunden.

Im Jahr 2013 war das Unternehmen in über 30 Ländern aktiv. Während seiner Zeit als geschäftsführender Gesellschafter der Hoffmann Holding wurden Unternehmer und Unternehmen mehrfach ausgezeichnet, z.B. mit dem Bayrischen Unternehmer Preis, dem Bayrischen Unternehmer Preis für soziales Engagement (Hoffmann Group Foundation), mit dem Harvard Unternehmer Preis und mit dem Preis zum Entrepreneur des Jahres 2012.

Seit 2014 ist Bert Bleicher als Investor und Unternehmer erfolgreich in mehreren Branchen und Bereichen aktiv. Darüber hinaus ist er in den Beiräten Familienunternehmen Hettich Gruppe, Isotec Gruppe und AL-KO Kober SE engagiert und realisiert Medienprojekte. Der Vater von vier Kindern lebt und arbeitet in München.

Bert Bleicher